Durch den Richter können Verwarnungen ausgesprochen werden,diese führen zur Verkürzung der Sprachzeit oder sogar zum Tischverweis.

Sollte ein Spieler Regel nicht einhalten, kann durch den Richter eine Verwarnung ausgesprochen werden. Mit der vierten Verwarnung muss der Spieler, wortlos, den Tisch verlassen.

1. Verwarnung: Dem Spieler wird die Sprachzeit für den Rest des Tisches um 10 Sekunden gekürzt
2. Verwarnung: Dem Spieler wird die Sprachzeit für den Rest des Tisches um 30 Sekunden gekürzt
3. Verwarnung: Dem Spieler wird die Sprachzeit für den Rest des Tisches im Gesamten gekürzt.
4. Verwarnung: Der Spieler muss sofort den Tisch verlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.