Das Spiel beginnt in der Nacht, hier werden die Rollen an den Tisch vergeben.

Rollen:

Die Stadt geht schlafen.
Die Spieler werden nacheinander, startent mit Spieler 1 aufgerufen.
Der Richter mischt die Spielerkarten und zieht eine Spielerkarte welche er dem erwachten Spieler zeigt.
Der Spieler bestätigt die Rolle durch Handzeichen und geht unaufgefordert wieder schlafen.

Nachdem alle Rollen vergeben wurden, wird der erste Morgen angesagt und die Stadt erwacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.